Aktuelles

Ökokids

ÖkoKids 2022

Naturerfahrungen zu jeder Jahreszeit, an der Vils keschern, Tiere beobachten, am Wasser spielen, sind wesentliche Methoden, um das lebenswichtige Element kennen und schätzen zu lernen.
Umweltbildung am Wasser macht Kindern und ihren Familien Spaß, lässt sie einen sensiblen ökologischen Lebensraum exemplarisch und mit allen Sinnen erfahren und gibt darüber hinaus auch Anregungen, sorgsam mit dem Wasser umzugehen.

Neben dem spielerischen Zugang ermöglicht das Thema Wasser den Blick über den Tellerrand: Wie viel Wasser verbrauchen wir täglich. Wie viel Wasser steht Menschen in Ländern des Südens zur Verfügung?

Ausreichend Trinkwasser ist keine Selbstverständlichkeit und der Klimawandel bringt auch bei uns neue Herausforderungen zum Thema Wasser mit sich, beispielsweise den Hochwasserschutz.

Wasser bewusst erleben kann einen Zugang bieten und Motivation sein für einen wertschätzenden Umgang mit unserer Lebensgrundlage Wasser.
Gulaschsuppe

Gulaschsuppe to go

Am Donnerstag, den26.01.23 bot der Elternbeirat  in einer Hütte vor der Kita Gulaschsuppe an.

Viele Eltern und auch andere Personen aus der Gemeinde nutzten das Angebot und nahmen die Suppe in selbst mitgebrachten Töpfen mit nach Hause - draußen war es doch etwas kalt um gleich vor Ort zu essen.

Es wurden 50 Liter Gulaschsuppe mit Semmeln gegen eine Spende abgegeben und schon nach ca. einer Stunde war alles weg.

Nach dem großen Erfolg der Aktion denkt der Elternbeirat bereits über eine mögliche Wiederholung nach.